Jetzt Tickets sichern!

Zum Ticketkauf

Mercator-Musicalshow

Bei der Mercator-Musicalshow erleben Sie goldene Momente des Musicals. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit international bekannten Musicalstars, die das Broadway-Feeling in die Mercatorhalle nach Duisburg bringen werden.

weiterlesen

Vielseitiges Programm aus den beliebtesten Musicalhits

Mit dem Cast der Musical Allstars dürfen sich die Besucher auf eine besondere Auswahl an bekannten Welthits des Musicals freuen. Neben einer Mischung aus altbekannten Klassikern, dürfen natürlich auch Songs aus weltweit gefeierten Musicals nicht fehlen. Die Mercator-Musicalshow überrascht mit einer abwechslungsreichen Bühnenshow und vielen musikalischen Highlights mit Ohrwurmpotential. Natürlich werden alle Songs live von einem hochkarätigen Ensemble gesungen. Die Künstler/Innen Andreas Bieber, Anja Wendzel, Jessica Kessler, David Michael Johnson und Maaike Schuurmans begeistern mit ihren sagenhaften Stimmen. In den Künstler-Biografien erfahren Sie alles, was Sie über die Stars des Abends wissen wollen.

Daten & Fakten

  • Weltbekannte Musicalhits von den Allstars
  • Mit dem Cast der Musical Allstars dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf Altes und Neues, Bekanntes und Unbekanntes aus der Welt des Musicals freuen.
  • Die Show ist natürlich LIVE – gesungen von einem hochkarätigen Ensemble der Musical Allstars, bestehend aus 6 Solisten. Die musikalische Leitung übernehmen wird Arnim Bartetzky, der sehr zufrieden vorausblickt: „Es ist uns gelungen mit Jessica Kessler, Andreas Bieber, Anja Wendzel, Maaike Schuurmans, D.M. Johnson und Chris Murray einen wunderbaren Cast zusammen zu stellen, der eine großartige Show garantieren wird.“
  • Veranstalter: Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH
  • Veranstaltungszeitraum: Freitag, 20. März 2020 in der Mercatorhalle Duisburg
  • Einlass ist ab 18:30 Uhr, Start der Show ist um 19:30 Uhr
  • Ticketpreise: PK 1 = 65,00 / PK 2 = 55,00, PK 3 = 44,00 / PK 4 = 33,00 *Jugendliche, Schüler und Studenten unter 26 Jahren erhalten 50% Rabatt. Bei Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten (mit „B“ Ausweis) haben die Begleitpersonen freien Eintritt (mit separater Karte). Altersbeschränkung: ab 6 Jahren.
  • Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie online unter www.reservix.de.

Andreas Bieber: Seine Musicalkarriere begann der Mainzer in der Wiener Cats-Produktion, wo Andreas in die Rollen der schnurrenden Samtpfoten schlüpfte. 1992 gehörte er zur Weltpremierenbesetzung des Wiener Erfolgsmusicals Elisabeth. Einen weiteren Höhepunkt seiner Karriere stellt seine Hauptrolle in der österreichischen Erstaufführung von Grease dar. Später wirbelte Andreas im bunten Träumermantel durch das fetzige Andrew Lloyd Webber-Musical Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat. Nach einigen Musical-Galas in ganz Deutschland war Andreas in Peter Maffays Rock-Musical Tabaluga & Lilli zu erleben. Seinen schauspielerischen Durchbruch hatte Andreas in der langjährigen ARD-Vorabend-Serie ‚Marienhof‘.

Jessica Kessler: Die gebürtige Duisburgerin wirkte bereits in diversen Musical-Galas, Konzerten und Eisrevuen mit, darunter Disney on Ice und Musical on Ice. Darüber hinaus war Jessica in der Premieren-Cast von Titanic – Das Musical zu erleben. Unter anderem gehörte sie zur Premierenbesetzung von We Will Rock You. Ebenfalls stand sie bei einer Gala-Tournee an verschiedenen Orten in der Schweiz auf der Bühne. Anschließend war sie in der Deutschland Premiere des Musicals SHREK zu sehen. Sie gehöre zum Ensemble (Cover Constanze Weber) der Neuinszenierung von Mozart. Jüngst übernahm sie in "Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry" die Hauptrolle und ist nun mit dieser Produktion auf Tour.

David Michael Johnson: David-Michael Johnson, oder besser bekannt als DMJ, stammt aus Columbus, Ohio. Schon während seines Studiums an der New York University trat er als Solist für die Spectacular-Shows der Radio City Music Hall auf. Nach der Beendigung seines Studiums spielte er am Broadway unter anderem in „Singin´ in the rain“. Sein internationales Debüt gab er mit seiner Rolle in Starlight Express, die er in Japan, Australien und Deutschland verkörperte. DMJ spielte darüber hinaus in „Miss Saigon“ sowie „Tabaluga und Lilli“. Zudem tritt er als Solist bei der Konzertreihe Night of 1.000 Voices in der Londoner Royal Albert Hall auf. Zudem gehörte DMJ zum Premierenensemble der deutschsprachigen Erstaufführung von „We will rock you“ und performte hiermit bereits in Köln, Stuttgart und Berlin.

Anja Wendzel: Die ARTIKUS Preisträgerin der Stadt Fürstenfeld schloss ihre Musical-Ausbildung mit der Bühnenreifeprüfung der paritätischen Prüfungskommission für Bühnenberufe in Wien mit Auszeichnung ab. In Österreich war Anja u.a. im Ensemble von „Der Glöckner von Notre Dame“ zu sehen. Im Sommer 2015 erweiterte Anja ihr künstlerisches Portfolio, da sie nicht nur im Rahmen der Frankenfestspiele Röttingen im Stück „Der geheime Garten“ im Ensemble spielte, sondern sich auch abseits der Bühne als Regieassistentin bewährte. Vom April 2016 bis März 2019 spielte sie in Berlin, München, Stuttgart, Hamburg und Köln in über 1200 Vorstellungen des Kultmusicals „Tanz der Vampire“. Seit 2012 ist Anja als selbständige Künstlerin tätig und veranstaltet unter anderem die sog. GenussKonzerte® und „Die Gala der Musicals“.

Maaike Schuurmans: Die gebürtige Niederländerin absolvierte erfolgreich ihre Ausbildung an der Theaterhochschule in Amsterdam im Fachbereich Kleinkunst, Tanz und Musiktheater. Anschließend spielte Sie bereits in verschiedenen Musicals in Deutschland, Belgien, Österreich und England. In dieser Zeit überzeugte Sie unter anderen in „Peter Pan“, „Mozart!“ und „Cats“. 2008 trat Maaike Schuurmans bei den Bad Hersfelder Festspielen in „Jekyll and Hyde“ auf und wurde für ihre Darstellung mit dem Hersfeld-Preis ausgezeichnet. In ihrer Zeit als Solistin mit dem Musiktheaterspektakel „Simmertime“, eine Produktion mit der in den Niederlanden erfolgreichen Band „De Kast“, nahm sie während der Konzertreihe eine Live-CD auf, für die sie die goldene Schalplatte erhalten hat. Seit Oktober 2016 ist sie wieder in einer ihrer Lieblingsrollen in „Mary Poppins“ in Stuttgart live zu sehen.

Chris Murray: Er ist einer der profiliertesten Musicaldarsteller in Deutschland. Der gebürtige Braunschweiger präsentierte sein Deutschlanddebüt bereits 1997 bei "Das Phantom der Oper". Anschließend performte er auf den Bühnen von zahlreichen weltbekannten Musicals wie "Die Schöne und das Biest", „Dracula“ oder „Les Misérables“. Darüber hinaus veröffentlichte er ebenfalls zahlreiche Solo-CD´s und DVD´s, wie unter anderem sein Doppel-Album „Chris Murray – Musical Times5“, das von der Presse wie den Fans gleichermaßen begeistert gefeiert wurde und Platz 1 der Musical-Solo-Charts erreichte. Nicht zuletzt wurde er 2015 für seine Interpretation des "Dracula" in Pforzheim von den Lesern der Musicalzeitschrift `Da Capo` zum Besten Darsteller gewählt.

Interview mit Jessica Kessler

Wir haben Musicalsternchen Jessica Kessler gefragt: Wie fühlt es sich für dich an, nun in deiner Heimatstadt vor deiner Familie und deinen Freunden bei der Mercator-Musicalshow Live zu spielen? Ihre Antwort gibt sie uns auf ihre gewohnt lockere Duisburger-Art im Video.

Planen Sie Ihre Anreise

Die Mercatorhalle befindet sich mitten in der Duisburger Innenstadt und ist, dank ihrer zentralen Lage, optimal gelegen. Der Duisburger Hauptbahnhof ist fußläufig zu erreichen, die U-Bahn-Haltestelle (U79) hält unmittelbar vor dem CityPalais (Haltestelle König-Heinrich-Platz) und im Gebäudekomplex befindet sich ein Parkhaus.

Besucheradresse

Mercatorhalle Duisburg im City Palais
König-Heinrich Platz
47051 Duisburg

weiterlesen

Adresse für die Navigation - Parkhaus

Averdunkstraße
47051 Duisburg

weiterlesen

Mit der Bahn

Der Duisburger Hauptbahnhof mit Anschluss zum Nah- und Fernverkehr liegt nur 5-10 Gehminuten entfernt.

  • Vom Haupteingang aus kommend, überqueren Sie zunächst den Vorplatz um dann rechts auf die Mercatorstraße abzubiegen. Folgen Sie dieser und biegen Sie links in die Königsstraße (Fußgängerzone) ab. Bei Hausnummer 39 auf der rechten Seite gehen Sie in das Gebäude des CityPalais hinein. Die Mercatorhalle befindet sich im 1. Obergeschoss.

  • Die Straßenbahnlinien 901 Richtung Obermarxloh Schleife und 903 Richtung Rheintörchenstraße benötigen vom Hauptbahnhof 4 Minuten und halten am König-Heinrich-Platz alle 10 Minuten.

Mit dem Auto

Für Besucher mit dem Auto steht das Parkhaus des CityPalais zur Verfügung.

  • Über A40 oder A42 Richtung Duisburg auf A59 Richtung Duisburg Zentrum bis zur AusfahrtDuisburg-Duissern, an der Ampel rechts auf die Kardinal-Galen-Str., nächste Möglichkeit links in die Mainstraße, bis zur Ampel, über die Kreuzung Landfermannstraßegeradeaus in die Averdunkstraße, rechts die Einfahrt in die Tiefgarage des CityPalaiswählen.

  • Aus Richtung Köln/Düsseldorf über die A59 bis zur Ausfahrt Duisburg-Duissern, an der Ampel rechts, bis zur Landfermannstraße, rechts einbiegen. Das CityPalais befindet sich auf der linken Seite. Vor dem Gebäude links in die Averdunkstraße abbiegen und anschließend die rechte Einfahrt in die Tiefgarage des CityPalais wählen.

  • Aus Richtung Köln/Frankfurt über die A3 bis Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg über die A40 in Richtung Duisburg-Zentrum, Autobahnkreuz Duisburg über die A59 bis zur Ausfahrt Duisburg-Duissern. An der Ampel rechts auf die Kardinal-Galen-Str.,nächste Möglichkeit links in die Mainstraße, bis zur Ampel, über die Kreuzung Landfermannstraßegeradeaus in die Averdunkstraße, rechts die Einfahrt in die Tiefgarage des CityPalais wählen.

  • Aus Richtung Oberhausen über die A3 Richtung Köln/Frankfurt bis Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg über A40 Richtung Duisburg-Zentrum, Autobahnkreuz Duisburg aufdie A59 bis Ausfahrt Duisburg-Duissern, an der Ampel rechts auf die Kardinal-Galen-Str., nächste Möglichkeit links in die Mainstraße, bis zur Ampel, über die KreuzungLandfermannstraße geradeaus in die Averdunkstraße, rechts die Einfahrt in die Tiefgaragedes CityPalais wählen.

  • Über die A40 Richtung Dortmund auf die A59 Richtung Duisburg Zentrum bis Ausfahrt Duisburg-Duissern, an der Ampel rechts auf die Kardinal-Galen-Str., nächste Möglichkeitlinks in die Mainstraße, bis zur Ampel, über die Kreuzung Landfermannstraße geradeaus, rechts die Einfahrt in die Tiefgarage des CityPalais wählen.

  • Averdunkstraße | 47051 Duisburg. Parktarif je angefangene Stunde: 1,50 € Abendtarif: Mo-So ab 18 Uhr: 3,50 €

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Sie erreichen uns via E-Mail an hallenmanagement@duisburgkontor.de oder telefonisch unter +49 (0) 203 39306-0.